Chablis – Vaucher Père & Fils

21,95 

29,27  / 1000 ml

Chablis

AOC, trocken

Vaucher Père & Fils

Burgund, Frankreich

0,75 l

12,0 %-vol.

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.
Artikelnummer: AMK1003336 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Der Wein

Blasses Goldgelb im Glas. In Mund und Nase entfalten sich Aromen von Birne, Ananas, Grapefruit und Zitrone sowie leichte Noten von Honig und Vanille nach kurzer Luftzufuhr. Ein vollmundiger, blumig-fruchtiger, mineralisch-frischer Wein mit kraftvoller, aber nicht dominanter Säure.

Passt gut zu Ratatouille, Austern, Sushi, Thunfisch, Bouillabaisse, gegrilltem Fisch oder Geflügel, Froschschenkeln oder Schafskäse.

 

Die Vinifikation

Wie vorgeschrieben wird dieser Weißwein zu 100 % aus der Rebsorte Chardonnay gewonnen. Er wird im temperaturkontrollierten Edelstahltank vergoren und ohne Holzfasseinsatz abgefüllt.

 

Die Region

Das Burgund liegt im Osten Frankreichs, umfasst ca. 40.000 Hektar Rebfläche und ist eines der ältesten Anbaugebiete des Landes. Bereits vor den Römern bauten hier die Griechen ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. Wein an. Die Böden bestehen aus Granit- und Schiefer, Mergel und Kalkstein sowie Kies und Lehm. Das kontinentale Klima ist von kalten Wintern und kurzen Sommern und niederschlagsreichen Herbsten geprägt.

 

Das Weingut

Das Weingut Vaucher Père & Fils wurde 1927 in Chambolle-Musigny gegründet. Der Gründer, André Vaucher, war vor seiner Winzerkarriere ein erfolgreicher Ruderer. Bei einer französischen Meisterschaft gewann er die Goldmedaille. Heute produziert das Weingut Qualitätsweine im Burgund und im Beaujolais sowie französische Landweine.