Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Niersteiner Auflangen Riesling Spätlese – Brogsitter
Brogsitter Niersteiner Auflangen Riesling Spaetlese Trocken

Niersteiner Auflangen Riesling Spätlese – Brogsitter

9,80 

13,07  / l

Beschreibung

Niersteiner Auflangen Riesling Spätlese

Prädikatswein, trocken

Brogsitter

Rheinhessen, Deutschland

0,75 l

12,5 %-vol.

 

Der Wein

Dieser Weißwein ist intensiv im Geschmack, mit einer angenehm erfrischenden, sehr gut eingebundenen Säure und phantastischer Länge. Getragen wird er von saftigen Aromen reifer Aprikosen und Pfirsiche sowie gelben Äpfeln.

Ein guter Begleiter deftiger Fisch- und pikanter Geflügelgerichte sowie zur asiatischen Küche und würzigem Weichkäse.

 

Die Vinifikation

Die Riesling-Trauben aus der Lage „Niersteiner Auflangen“ werden spät gelesen und haben daher einen vergleichsweise höheren Restzuckeranteil. Sie werden in temperaturkontrollierten Edelstahltanks vergoren.

 

Die Region

Das Weinbaugebiet Rheinhessen ist das größte Anbaugebiet Deutschlands. Es liegt in einer kühlen Klimazone, wodurch hier sehr frische Weißweine entstehen. Es gilt als Multikulti-Anbaugebiet, was die Bodenarten angeht. Dieser Wein stammt aus der Region um Nierstein. Hier wachsen die Rebstöcke vorwiegend auf rotem Ton und Sandstein.

 

Das Weingut

Das Weingut Brogsitter wurde 1600 gegründet und ist bis heute in Familienhand. Ihren Sitz haben sie in Grafschaft an der Ahr, wo sich auch ihre Sektkellerei befindet, die die größte und modernste des Anbaugebietes ist. Allerdings kamen über die Jahrhunderte Weinberge in Rheinhessen, in der Pfalz und an der Mosel hinzu. Es wird großen Wert auf ökologischen Weinbau gelegt.

 

Analyse

Restzucker: 7,2 g/l

Säure: 7,4 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Niersteiner Auflangen Riesling Spätlese – Brogsitter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.