Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / 2016 Auxerrois – Brogsitter
6834-Auxerrois-Brogsitter

2016 Auxerrois – Brogsitter

7,95 

10,60  / l

Artikelnummer: BRO6834 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

Auxerrois

Qualitätswein, trocken

Brogsitter

Rheinhessen, Deutschland

0,75 l

12,0 %-vol.

 

Der Wein

Der Wein erinnert an Weißburgunder, ist jedoch bukettreicher, fruchtintensiver und von seiner natürlichen Säure her milder. Mit einem verführerischen, großzügigen Bukett von Aprikosen und Mango, zeigt er sich am Gaumen gehaltvoll und dicht. Typisch sind seine wunderschöne Aromatik und ein cremiges Mundgefühl.

Im Norden Frankreichs und im Elsass ist der Auxerrois ein sehr beliebter Begleiter zu Zwiebelkuchen & Co. Er harmoniert aber auch mit leichten, pikanten Fisch- und Geflügelgerichten sowie mit der asiatischen Küche.

 

Die Vinifikation

Dieser Wein wird komplett im temperaturkontrollierten Edelstahltank vergoren und ohne lange Reifezeit abgefüllt.

 

Die Rebsorte

Der Auxerrois ist eine Rebsorte die ursprünglich aus dem Elsaß stammt und fast in Vergessen-heit geraten wäre. Mitte/Ende des letzten Jahrhunderts wurde ihr wieder neues Leben einge-haucht. Daraufhin ist sie aus dem Elsaß über die Mosel nach Deutschland gewandert und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.

 

Die Region

Das Weinbaugebiet Rheinhessen ist das größte Anbaugebiet Deutschlands. Es liegt in einer kühlen Klimazone, wodurch hier sehr frische Weißweine entstehen. Es gilt als Multikulti-Anbaugebiet, was die Bodenarten angeht. Dieser Wein stammt aus der Region um Nierstein. Hier wachsen die Rebstöcke vorwiegend auf rotem Ton und Sandstein.

 

Das Weingut

Die Familie Brogsitter blickt auf eine Tradition der Weinerzeugung, die urkundlich bis auf das Jahr 1600 zurück reicht. Stets getrieben von dem Anspruch, nur beste Erzeugnisse zu produzieren, entstand so eines der modernsten Weingüter der Ahr.

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sind ständige Innovationen erforderlich. In den Weinbergen werden die Rebanlagen z.B. laufend auf die klassischen Rebsorten Spät- und Frühburgunder sowie Riesling umstrukturiert. In der Kellerei ist man technisch stets „State of the Art“. Dabei wird hier nach modernsten Verfahren gearbeitet, ohne jedoch die alten und bewährten Traditionen zu vernachlässigen, woraus Weine und Sekte resultieren, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Hochqualifizierte Mitarbeiter und eine Förderung des Nachwuchses leisten hier ebenfalls einen wesentlichen Beitrag. Eine höchsterfreuliche Folge sind die seit Jahren zahlreichen hohen regionalen sowie überregionalen Auszeichnungen.

 

Analyse

Restzucker: 7,5 g/l

Säure: 6,2 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “2016 Auxerrois – Brogsitter”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.