Châteauneuf-du-Pape „Le Moulin Teyroud“ – Caveaux Comtadins Quincié

32,80 

43,73  / l

Châteauneuf-du-Pape „Le Moulin Teyroud“

AOC, trocken

Rhône, Frankreich

Caveaux Comtadins Quincié

0,75 l

13,5 %-vol.

Beschreibung

Der Wein

Der Châteauneuf du Pape ist einer der ganz großen Rotweine Frankreichs. Typische Rebsorten wie Grenache, Syrah, Cinsault und Mourvèdre bilden das Gerüst dieses „Königs der Rhône“. Ein vollmundiger, reichhaltiger Wein mit viel Pfeffer und Zimt, aber auch Cassis, Pflaumen und Brombeeren. Extra-Klasse!

Passt zu würzigen Speisen, Wildgerichten und gereiftem Hartkäse. Tip: Kann aber gerne noch ein paar Jahre in Ihrem Keller verweilen, ehe Sie ihn genießen.

Die Vinifizierung

Die Weinlese erfolgt ausschließlich per Hand. Die Vinifizierung erfolgt tradionell mit einer temperaturkontrollierten Maischegärung. Nach einer weiteren Verfeinerung durch eine lange Reifephase in französischen Eichenholzfässern wird der Wein auf Flaschen gefüllt und zum Verkauf freigegeben.

 

Die Region

Die Fläche des Weinbaugebiets beträgt über 3.000 ha und erstreckt sich über beinahe die gesamte Gemeinde von Châteauneuf du Pape sowie auf Parzellen in den vier angrenzenden Gemeinden Bédarrides, Courthéson, Orange und Sorgues. Ein warmes und gemäßigtes Klima in Verbindung mit relativ viel Niederschlag sorgen dafür, dass die Reben hier gut gedeihen können.

Das Weingut

Die Caveaux Comtadins Quincié ist eine Winzergenossenschaft aus Quincié-en-Beaujolais und zählt zu den ältesten im nördlichen Rhônegebiet.

 

Analyse

Restzucker: 1,4 g/l

Säure: 3,1 g/l