Rosé „Cero“ – Golden State Vintners

6,95 

9,27  / l

Rosé “Cero”

alkoholfreier Wein

Golden State Vintners

Kalifornien, USA

0,75 l

0,0 %-vol.

Beschreibung

Der Wein

Intensives Lachsrosa im Glas. Aromen von roten Johannisbeeren, Himbeeren und Rosen in Mund und Nase. Ein frischer, fruchtiger und alkoholfreier Roséwein mit tollem Süße-Säure-Spiel.

Ein toller Sommer-/ Terrassenwein. Aber auch zu Obstsalaten, pikantem Lachs oder Geflügel empfehlenswert.

 

Die Vinifikation

Der Grundwein wird hauptsächlich aus der Colombard-Traube und etwas Zinfandel gewonnen und mittels Niedrig-Druck-Vakuum-Destillation entalkoholisiert. Dabei wird er langsam auf 30 bis 35°C erwärmt. Mit einer Pumpe wird ein geringer Druck erzeugt, der den Siedepunkt des Alkohols herabsetzt und so eine Aromen schonende Destillation, also Trennung des Alkohols vom Wein ermöglicht. Dadurch muss kein Traubenmost/Zucker hinzugegeben werden und er schmeckt nicht so süß, wie es bei alkoholfreien Weinen oft der Fall ist. Anschließend wird er gefiltert und abgefüllt.

 

Die Region

In Kalifornien, der größten und bedeutendsten „Weinquelle“ der USA, wird bereits seit Mitte/Ende des 18. Jahrhunderts Weinbau betrieben. Damals noch von den Mexikanern. Lodi liegt östlich von San Francisco und südlich von Sacramento. Hier herrscht ein sehr warmes Klima, aber mit kühlen Nächten. Das Terroir ist hauptsächlich durch kieselige Lehmböden geprägt. Stellenweise kann man aber auch Schwemm-, Kalk- und Vulkanböden vorfinden.

 

Das Weingut

Das Weingut Golden State Vintners kommt aus dem Osten des San Joaquin Valleys im Zentrum Kaliforniens und wurde 1934 gegründet. Heute werden hier ca. 4.000 Hektar Rebfläche von etwa 180 Mitarbeitern bewirtschaftet. Neben Wein produzieren sie auch Brandy und entalkoholisierten Wein.

 

Analyse

Restzucker: 44,0 g/l

Säure: 5,26 g/l