Vermentino di Sardegna „Costamolino“ – Argiolas

12,50 

16,67  / 1000 ml

Vermentino di Sardegna „Costamolino“

DOC, trocken

Argiolas

Sardinien, Italien

0,75 l

13,5 %-vol.

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.

Der Wein

Goldgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bukett fruchtbetont mit Blütenaromen, etwas Rose und Veilchen. Intensiver und delikater Duft nach Äpfeln und Citrus. Am Gaumen harmonisch mit leichter Mandelnote und fruchtigem Nachhall. Würziger Geschmack und eine mediterrane Fruchtnote machen diesen Wein zu einem ganz besonderen.

Ein guter Begleiter für Antipasti, gegrillten oder gebratenen Fisch oder Geflügelgerichte.

 

Das Weingut

Serdiana liegt inmitten einer sanften, hügeligen Landschaft im Hinterland von Cagliari. Hier gründete Antonio Argiolas vor rund 60 Jahren diesen wunderschönen Besitz mit den Weingütern „Turriga“, „Argiolas“ und „Ungrera“. Einst war diese Gegend, die von den Römern „Segetes“ genannt wurde, was soviel bedeutet wie „Land, das reich an Korn ist“, sehr berühmt und stellte die unerschöpfliche Kornkammer Sardiniens dar. Das ideale Klima, die Fruchtbarkeit der Böden und die vielen Wasserläufe waren bestens geeignet, um hier Reben und Olivenbäume anzupflanzen. Schon von Beginn an sind die Weingärten von Argiolas ein Wahrzeichen für Professionalität beim Anbau von Reben. Heute wird Argiolas von den Söhnen Franco und Giuseppe geleitet, die Argiolas in die Gruppe der Spitzenweingüter Italiens eingereiht haben. Angeführt von dem 3 Gläser-Wein „Turriga“ werden hier jedes Jahr exzellente, ja sogar exorbitant gute Weine produziert.

 

Analyse

Restzucker: 2,6 g/l

Säure: 4,7 g/l