Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Iphöfer Scheurebe – Hans Wirsching

Iphöfer Scheurebe – Hans Wirsching

9,95 

13,27  / l

Beschreibung

Iphöfer Scheurebe

VdP Ortswein, trocken

Hans Wirsching

Franken, Deutschland

0,75 l

12,5 %-vol.

 

Der Wein

Diese trocken ausgebaute Scheurebe fasziniert durch ihr feinfruchtiges, aromatisches Bukett. Das elegante Fruchtspiel von exotischen Aromen wie Ananas und Maracuja verbunden mit einer feinherben, dezenten Säure machen sie zu einem außergewöhnlichen Trinkgenuss.

Sie passt hervorragend zu Spargel und aromatischen Speisen, wie fruchtigen oder scharf-würzigen Gerichten der asiatischen Küche oder Currys. Sie ist auch ein wunderbarer Begleiter von aromatischen Weichkäsen oder kann ganz einfach pur genossen werden.

 

Das Weingut

In der 15. Generation im Familienbesitz gehört das Weingut Hans Wirsching zu den großen in Privatbesitz befindlichen Weinbaubetrieben in Deutschland. Die 75 ha Weinberge liegen in den bekannten Iphöfer Lagen unterhalb des Schwanbergs, der vor kalten Winden schützt und ideales Mikroklima für große Weine schafft. Die dunklen Keuperböden geben viele Mineralstoffe ab und den Weinen ihren fruchtigen, gehaltvollen Charakter. Alle Trauben werden von Hand gelesen und mehr als 75% der Weine werden fränkisch trocken, also durchgegoren und mit moderater Säure ausgebaut. Es gibt kaum ein bekanntes Spitzenrestaurant, das die Weine aus dem Hause Wirsching nicht führt.

Die Scheurebe ist eine ausgesprochene Spezialität im Weingut Hans Wirsching. Sie gelten als regionaler Pionier dieser Rebsorte, denn im Jahr 1952 hat Hans Wirsching im „Kronsberg“ die erste Scheurebe in Franken überhaupt gepflanzt.

 

Analyse

Restzucker: 3,5 g/l

Säure: 6,0 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Iphöfer Scheurebe – Hans Wirsching“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.