Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Sancerre „Domaine La Barbotaine“ – Frédéric Champault

Sancerre „Domaine La Barbotaine“ – Frédéric Champault

18,50 

24,67  / l

Artikelnummer: BRO7083 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

Sancerre “Domaine La Barbotaine”

AOC, trocken

Frédéric Champault

Loire, Frankreich

0,75 l

12,5 %-vol.

 

Der Wein

Hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen im Glas. Aromen von Zitronen, Stachelbeeren und Aprikosen durchströmen Nase und Mund. Im Nachhall kommen dann die typischen grasigen Noten zum Vorschein. Ein lebendig-frischer, fruchtiger und erstaunlich komplexer Weißwein mit feiner, mineralischer, aber nicht dominanter Säure.

Ein guter Begleiter zu knackigen Salaten, Meeres-früchten, deftigen Fisch-gerichten, Geflügel und Weich- oder Ziegenkäse.

 

Die Vinifikation

Ende September/Anfang Oktober werden die Sauvignon-Blanc-Trauben maschinell gelesen. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks. Der Wein wird ohne Holzfasseinsatz abgefüllt.

 

Die Region

Das Weinbaugebiet Loire erstreckt sich über 70.000 Hektar entlang des längsten Flusses (ca. 1.000 km) Frankreichs im Nord-Westen des Landes. Deshalb wird sie auch als „Hauptschlagader“ des Weinbaus in Europa bezeichnet. Bereits die Römer bauten hier seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. Wein an. Die Reben um Sancerre wachsen vor allem auf Kalk-, aber auch Lehmböden. Das Klima an der Loire ist auf Grund der Ausdehnung des Gebietes unterschiedlich. In der Nähe des Atlantiks herrschen milde Winter und mäßige Sommer mit viel Niederschlag. Weiter im Landesinneren sind die Winter sehr kalt und die Sommer sehr heiß und trocken. Sancerre liegt mitten drin.

 

Analyse

Restzucker: 0,9 g/l

Säure: 3,7 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sancerre „Domaine La Barbotaine“ – Frédéric Champault“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere