Goru Organic – Ego Bodegas

8,50 

11,33  / l

Goru Organic

DOP, trocken

Ego Bodegas

Jumilla, Spanien

0,75 l

14,0 %-vol.

Artikelnummer: EGOGORUORGANIC Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Ego Bodegas - European Vegetarian Union

Ego Bodegas Weine sind vegan

Der Wein

Klares dunkelrot mit violetten Farbtönen. Ein Bouquet von Gewürzen, Veilchen und Blaubeeren. Weich im Geschmack mit Noten von roten und schwarzen Beeren. Sanfte Tannine, gut ausgeglichene Säure und ein makelloses Finish.

Korrespondiert mit mediterranen Salaten, Pasta mit dunklen Saucen, pikantem Geflügel oder gegrilltem Fisch.

 

Die Vinifikation

Dieser Wein wird aus zertifiziert biologisch angebauten Monastrell-Trauben von 25 Jahre alten Rebstöcken gewonnen. Er reift 2 Monate lang in amerikanischen Eichenholzfässern.

 

Die Geschichte

Goru Organic – Mit diesem Wein wird an einen Guru aus dem 17. Jahrhundert erinnert, der mit seiner Großzügigkeit, Freundlichkeit und seiner Liebe, die Zuneigung mehrerer Generationen gewann und sogar in mehreren Gemälden verewigt wurde.

 

Die Region

Trotz der Nähe zum Mittelmeer liegt das Anbaugebiet Jumilla in der Nähe von Alicante in der Region Murcía im Süd-Osten Spaniens rund 900m über dem Meeresspiegel. Hier herrschen extreme Bedingungen. Nur kniehohe Buschreben wachsen auf kargen Kalksteinböden. Bei ca. 3000 Sonnenstunden im Jahr gibt es Temperatur-unterschiede von Nacht zu Tag von 0 – 49°C im Sommer.

 

Das Weingut

Ego Bodegas entstand zu Beginn dieses Jahrtausends in Valle Hoya de Torres. Hier wird viel Wert auf ökologischen Anbau gelegt. Die Ego Bodegas teilt sich die Kellerei mit dem befreundeten Weingut Finca Bacara. Zusammen hat man einen Designer engagiert, der die Etiketten beider Weingüter entwirft. Auf den ca. 25 Hektar Rebfläche wachsen teilweise bis zu 50 Jahre alte Rebstöcke, die die Weine besonders aromen- & geschmacksintensiv werden lassen. Bei 300 Liter pro Quadratmeter kommt die Ego Bodegas auf etwa 7.500.000 Liter Jahresproduktion.