Crémant de Loire – Chapin & Landais

12,50 

16,67  / l

Beschreibung

Crémant de Loire

AOC, brut

Chapin & Landais

Loire, Frankreich

0,75 l

12,5 %-vol.

 

Der Wein

Dieser Schaumwein aus Chenin blanc und Chardonnay offenbart sich fruchtig, blumig und ausgewogen würzig. Sein Bukett erinnert an Aprikosen, Pfirsichen und etwas Trockenobst. Gelb in der Farbe mit strohgoldenen Reflexen.

Genießen Sie diesen Crémant als Aperitif, zu Blattsalaten oder zu leichten Fischgerichten. Tipp: Geben Sie eine Kugel Sorbet in eine Sektschale und füllen Sie diese mit dem Crémant de Loire auf!

 

Die Vinifikation

Wie auch Champagner, wurde dieser Crémant nach der méthode traditionelle, also nach der klassischen Flaschengärung hergestellt. Das heißt, die erste Gärung findet im Edelstahltank statt und die zweite auf der Flasche. Anschließend wird degorgiert und verkorkt.

 

Die Region

Das Weinbaugebiet Loire erstreckt sich über 70.000 Hektar entlang des längsten Flusses (ca. 1.000 km) Frankreichs im Nord-Westen des Landes. Deshalb wird sie auch als „Hauptschlagader“ des Weinbaus in Europa bezeichnet. Bereits die Römer bauten hier seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. Wein an. Die Reben wachsen auf vulkanischen Tuffsteinböden und Kalksteinböden. Das Klima ist auf Grund der Ausdehnung des Gebietes unterschiedlich. In der Nähe des Atlantiks herrschen milde Winter und mäßige Sommer mit viel Niederschlag. Weiter im Landesinneren sind die Winter sehr kalt und die Sommer sehr heiß und trocken.

 

Das Weingut

Chapin & Landais wurde 1848 als Tochterfirma des weltberühmten Crémant-Herstellers Bouvet-Ladubay gegründet. Der Sitz befindet sich in Saumur an der Loire. Eine sehenswerte Stadt, die neben dem Schaumwein auch für ihr Schloss und die Reit-Akademie bekannt ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Crémant de Loire – Chapin & Landais“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.