Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Connemara Peated Single Malt Whisky
Connemara Peated - Single Malt Irish WhiskeyConnemara Peated - Single Malt Irish Whiskey mit Schachtel
Connemara Peated - Single Malt Irish Whiskey
Connemara Peated - Single Malt Irish Whiskey mit Schachtel

Connemara Peated Single Malt Whisky

23,95 

34,21  / l

Connemara Peated
Single Malt Whisky
Cooley distillery
Riverstown, Irland
40,0%-vol.
0,7l

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Connemara Peated
Single Malt Whisky
Cooley distillery
Riverstown, Irland
40,0%-vol.
0,7l

Inspiriert von Irlands alten Destillier-Traditionen ist der Connemara ein weicher, süßer Malt mit komplexen torfigen Aromen – ein wahrhaft einzigartiger Irish Whiskey. Der Connemara Peated Single Malt ist der am meisten ausgezeichnetste Whiskey Irlands – „Worlds Best Irish Single Malt“. Der Single Malt ist ein Produkt der Kilbeggan Distillerie.

Connemara-Whiskey ist ein Single-Malt-Whiskey der Cooley Distillery, County Louth, Irland, benannt nach der entlegenen Region Connemara. Im Unterschied zu anderem irischen Whiskey wird beim Connemara-Whiskey ganz wie bei den schottischen Whiskys die gemalzte Gerste über einem Torffeuer gedarrt. Das Malz nimmt über dem Torfbrand eine rauchwürzige Note an. Zusätzlich wird dieser Whiskey – im Unterschied zum traditionellen Irish Whiskey, aber ebenso wie die meisten schottischen Whiskys – nicht dreimal, sondern nur zweimal destilliert. Es werden dabei von Cooley spezielle Destillierbehälter verwendet, die einen schlankeren Körper und längeren Hals besitzen. Für den Connemara-Whiskey wird nur Malz aus irischer Gerste verwendet. Das sandgefilterte Wasser stammt aus einem Stausee in den Cooley Mountains.
(Wikipedia)

Aroma: Rauchige Torfigkeit, verfeinert mit leichten Honignoten und einem Anklang von getrockneten Früchten
Geschmack: Sehr weich, mit Honignoten, Malz- und Fruchtaromen, gefolgt von vollmundigem Torfaroma
Abgang: lang, mit süßen Honignoten und einem kraftvollen, torifigen Finish

Auszeichnungen:

  • 2016 IWSC Silver Medal – Outstanding
  • 2015 IWSC Silver Medal – Outstanding
  • 2014 IWSC Silver Medal – Outstanding
  • 2014 World Whiskey Masters, Gold – Single Malt Premium
  • 2014 World Whiskey Masters, Gold – Single Malt Super Premium
  • 2013 IWSC Gold: Connemara
  • 2012 IWSC Gold Medal
  • 2010 IWSC Gold Medal and Best in Class
  • 2009 WWA Best Irish Single Malt
  • 2009 IWSC Gold Medal
  • 2008 San Francisco World Spirits Competition Double Gold Medal

 
Irish Whiskey
Irische Whiskeys bestehen vorwiegend aus Gerste, gemälzt oder ungemälzt, oder einer Mischung aus beiden. Die Iren trocknen (darren) das Malz meist in einem geschlossenen Ofen, im Gegensatz zu den Schotten, bei denen das Malz größtenteils über offenem Torffeuer getrocknet wird. Daher auch der rauchigere und torfigere Geschmack des schottischen Whiskys. Ein weiterer Unterschied ist die meist dreifache Destillation des irischen Whiskeys; schottischer Whisky wird dagegen in der Regel nur zweifach gebrannt. Die irische Variante liefert ein besonders reines uns weiches Destillat. Mit jeder Destillation gewinnt es an Reinheit.
 
Die Herstellung eines Irischen Single Malt unterscheidet sich in der Regel nicht von der schottischen Variante. Auch die Grain-Whiskeys werden nach gleicher Methode hergestellt.
Im Gegensatz zu den schottischen Blended Whiskys werden für den Irish Blended Whiskey aber nicht nur Single Malts und Grain Whisky vermischt, sondern in vielen Fällen ist auch Irish Pure Pot Still enthalten.
 
Pure Pot Still ist die Bezeichnung für eine eigenes Whiskey-Art wie ein Single Malt, Grain oder Blended, den man in diese Form bei keiner anderen Whiskey-Nation findet. In der Herstellung unterscheidet sich der Pure Pot Still Whiskey in einem wesentlichen Punkt vom Single Malt: der Verwendung einer Mischung aus ungemälzter und gemälzter Gerste (Malz). Puristen bestehen darauf, dass der Anteil der ungemälzten Gerste überwiegt. Dies verleiht ihm einen fruchtigen und selbstbewussten Charakter. Der Whiskey wird dreifach in Pot Stills destilliert.
 
Es gibt heutzutage leider nur noch wenige Whiskeys die im reinen Pure Pot Still Verfahren hergestellt werden. Redbreast und Green Spot sind zwei hervorragende Beispiele. Oder aber der Writer’s Tears Whiskey, bei dem Pure Pot Still und Single Malt Whiskey vermischt worden sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Connemara Peated Single Malt Whisky“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.