Champagner Charles Montaine Brut – Les Roches Blanches

26,50 

35,33  / l

Champagner Charles Montaine

AOP, brut

Les Roches Blanches

Champagne, Frankreich

0,75 l

12,5 %-vol.

Beschreibung

Der Wein

Im Glas ein zartes, lichtes Goldgelb und eine feine Perlage. Reife gelbe Äpfel und Mirabellen betören die Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Schaumwein sehr erfrischend und die feine Perlage sowie die schönen Fruchtaromen kehren wieder und verabschieden sich mit einem langen, angenehmen Nachhall.

Hervorragend zu Meeresfrüchten, Vitello Tonnato, knackigen Salaten oder klassisch als Aperitif. Als Dessert eine Kugel Sorbet mit ihm aufzugießen ist ein kleiner Geheimtipp.

 

Die Vinifikation

Schonende Lese der Trauben Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Herstellung im modernen „State of the Art“ Keller, selbstverständlich nach dem klassischen Champagner-Verfahren. Also die erste Gärung im Edelstahltank und die zweite auf der Flasche.

 

Die Geschichte

Die Geschichte des Champagners geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Zunächst ohne Kohlensäure, als Stillwein. Erst Mitte des 17. Jahrhunderts „erfand“ der Benediktinermönch Pierre „Dom“ Pérignon durch Zufall die klassische Flaschengärung. Durch kühle Witterung im Herbst brach die Gärung vorzeitig ab. Trotzdem wurde der Wein abgefüllt. Als es im Frühjahr wärmer wurde, setzte die Gärung wieder ein und der Restzucker im Wein vergor in der Flasche, wobei Kohlensäure entstand.

 

Die Region

Die Champagne liegt mit ihren 32871 Hektar Rebfläche (1927 als Obergrenze festgelegt) im Nord-Osten Frankreichs, wo ab dem 1. Jahrhundert v. Chr. von den Römern Wein angebaut wurde. Bei heißen Sommern und strengen Wintern wachsen die Reben hier hauptsächlich auf Kalksteinböden.

 

Das Weingut

Les Roches Blanches ist ein relativ junges Weingut, das 1994 von Nicolas Gueusquin in Dizy gegründet wurde. Inzwischen wurde der Sitz in das nahe gelegene Oiry verlegt. Unverändert dagegen ist die Philosophie des Hauses, Champagner von bester Qualität im perfekten Preis-Genuss-Verhältnis herzustellen. Bei Les Roches Blanches stammen die Trauben aus allen 5 Terroirs der Champagne, was Vielfalt und konstante Qualität garantiert.

 

Analyse

Restzucker: 10,0 g/l

Säure: 6,0 g/l