Primitivo di Manduria „Torri d’Oro“ – Angelo Rocca & Figli

12,90 

17,20  / l

Beschreibung

Primitivo di Manduria „Torri d’Oro“

DOC, trocken

Angelo Rocca & Figli

Apulien, Italien

0,75 l

14,5 %-vol.

 

Der Wein

Leuchtendes, tiefes Rubinrot durchzogen von intensiven, violetten Reflexen. Das komplexe Bukett ist geprägt von vollreifen roten dunklen Beeren und einglegten Kirschen, gepaart mit würzigen süßlichen Noten von Lakritz, Zimt und Gewürznelken. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider. Der Wein hat eine kräftige Struktur, eine gute Balance zwischen saftiger Fruchtsüße und Säure, seidig-weiche Tannine und einen angenehmen, anhaltenden Nachhall.

Er adelt deftige Eintöpfe und passt zu kräftigen Braten, Pasta oder auch zu gereiftem Hartkäse.

 

Die Vinifikation

Dieser 100%ige Primitivo (Zinfandel) wird traditionell hergestellt. Vollkommen reife Trauben werden geerntet. Der Most verbleibt anschließend auf dem Trester. Es folgt eine temperaturkontrollierte Gärung in Stahltanks unter Verwendung von selektierten Hefen. Sein feines Finish erlangt der Wein durch zusätzliche Reifezeit in großen Eichenholzfässern.

 

Die Region

Schon vor 3000 Jahren betrieben Phöniker und Griechen Weinbau am „Hacken des Stiefels“. Die 88.000 Hektar Rebfläche im Süd-Osten Italiens bestehen aus Kalk- und Sandstein- sowie Lehmböden. Hier herrscht ein trocken-heißes Klima mit geringen Niederschlägen. In Apulien wird quantitativ der meiste Wein Italiens produziert, was ihm den Beinamen „Weinkeller Europas“ einbrachte. Manduria ist ein enger gefasstes Gebiet und eine Stadt an der Südküste der Halbinsel Salento.

 

Das Weingut

Das Weinimperium Angelo Rocca & Figli wurde 1880 von Francesco Rocca gegründet und wird heute vom Enkel Ernesto und seinen Söhnen geleitet. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen – zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis – bis zum tiefgündigen Spitzenwein.

 

Analyse

Restzucker: 10,0 g/l

Säure: 5,8 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Primitivo di Manduria „Torri d’Oro“ – Angelo Rocca & Figli“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.