Viognier – Galil Mountain Winery

14,95 

19,93  / l

Viognier

KP, trocken

Galil Mountain Winery

Upper Galilee, Israel

0,75 l

13,0 %-vol.

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.

Der Wein

Im Glas erstrahlt ein leuchtendes, helles Goldgelb. Saftiger, betörender Duft von reifen Aprikosen, Pfirsichen, Wildblumen und etwas Minze. Ein sehr aromatischer, blumig-fruchtiger und körperreicher Wein mit gut eingebundener Säure und langem Nachhall.

Korrespondiert gut mit deftigen oder gegrillten Fischgerichten, pikanten Geflügelgerichten sowie gegrilltem Schwein und der asiatischen Küche.

 

Die Vinifikation

Dieser koschere Weißwein wird zu 100 % aus Viognier-Trauben der Lage „Kibbutz Yiron“ gewonnen. Etwa 75 % der Trauben werden in temperaturkontrollierten Edelstahltanks kaltvergoren. Die restlichen 25 % gären unter Verwendung von Reinzuchthefen in neuen französischen Eichenholzfässern. Anschließend reift der Wein 3 Monate auf der Hefe (sur lie).

 

Die Region

Das Gebiet in den Bergen von Obergaliläa im Norden Israels ist in einer atemberaubend schönen Umgebung gelegen. Seit über 2000 Jahren wird hier, auf über 1000 Metern über dem Meeresspiegel, Weinbau betrieben. Bei heißem, trockenem Klima wachsen die Reben auf Kies- und Kalkstein-Böden.

 

Die Weingut

Das Weingut „Galil Mountain Winery“ wurde im Jahr 2000 von dem renommierten israelischen Weingut Golan Heights gegründet. Das Weingut verfügt zum einen über einen jugendlichen Esprit und sucht gleichzeitig das sensible Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne.

 

Analyse

Restzucker: 1,8 g/l

Säure: 6,5 g/l