Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Vino Blanco „Las Leñas“ – Bodegas Trapiche

Vino Blanco „Las Leñas“ – Bodegas Trapiche

6,50 

8,67  / l

Beschreibung

Vino Blanco „Las Leñas“

IP, trocken

Bodegas Trapiche

Mendoza, Argentinien

0,75 l

13,5 %-vol.

 

Der Wein

Strohgelb mit grünlichen Reflexen im Glas. Aromen von Stachelbeeren, weißen Johannisbeeren und Zitronen in Mund und Nase. Ein leichter, frischer Weißwein mit animierender Säure.

Passt gut zu Krustentieren, knackigen Salaten oder leichten Fischvorspeisen.

 

Die Vinifikation

Dieser Weißwein ist eine Cuvée aus den Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Torrontés. Diese werden handgelesen, entrappt und kaltmazeriert. Dann erfolgt die Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. Nach der Klärung und Filtration wird ohne Holzfassausbau abgefüllt.

 

Die Region

Mendoza, das größte und wichtigste Anbaugebiet Argentiniens umfasst knapp 153.000 Hektar Weinberge. Hier wird seit der Zeit der spanischen Konquistadoren im 16. Jahrhundert Weinbau betrieben. Geprägt wird diese Region durch die kühlenden Winde aus den Anden und durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr. Und das bei warmen Sommern und kalten Wintern mit hohen Tag-Nacht-Unterschieden. Die Böden bestehen aus steinigem Ton sowie kalk- und sandreichem Schwemmland.

 

Das Weingut

Die Bodegas Trapiche wurde 1883 von Tiburcio Benegas in Maipú, der Hauptstadt Mendozas, gegründet. Der Name leitet sich vom ersten bepflanzten Weinberg „El Trapiche“ ab. 1889 war das Weingut einer der ersten Exporteure des Landes; heute sind sie der größte. Es werden 1.255 Hektar Rebfläche von etwa 300 Mitarbeitern biodynamisch bewirtschaftet.

 

Analyse

Restzucker: 5,4 g/l

Säure: 5,5 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vino Blanco „Las Leñas“ – Bodegas Trapiche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere