Uncle Val’s Botanical Gin – 3 Badge Beverages

46,35 

66,21  / 1000 ml

Uncle Val’s Botanical Gin
Dry Gin
3 Badge Beverages
USA
0,7 l
45,0 %-vol.

– glutenfrei
– natürliche Inhaltsstoffe
– keine künstlichen Aromen, Farben oder Zusatzstoffe

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.
Artikelnummer: BSCUNVALBO Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Der Gin

Uncle Val's Gin - glutenfrei Badge

In der Nase sind Aromen von Gurken, Zitronen und Salbei im Vordergrund. Der Geschmack ist geprägt durch Noten von Wacholder, Zitrone und im Finish etwas Lavendel. Ein sehr intensiver, frischer und blumig-aromatischer Gin.

Kann gut solo getrunken werden. Aber auch mit Eis, Tonic und einem Salbeiblatt ein Genuss.

GESCHMACKSPROFIL: Frische Aromen von Salbei und Wacholder. Der erste Schluck bringt einen klaren Zitronengeschmack hervor. Im Finish warmer Lavendel, der durch die Kühle der Gurke gemildert wird.

COCKTAIL IDEEN: Uncle Vals Botanical Gin ist ein wunderbarer Gin um alte Klassiker wie Arnold Palmers, Mimosa oder einen Gin Fizz zu kreieren. Er mischt sich auch wunderbar mit regionalen toskanischen Kräutern, von rotem Valeria und Thymian bis zu Zitronenmelisse und Minze.

BOTANICALS: Wacholderbeeren, Zitrone, Salbei, Gurke und Lavendel

Lavendel Wird seit jeher wegen seine beruhigendes Wirkung verwendet, reduziert Stress und hilft beim Schlafen.

Gurke Verleiht dem Geschmack einen kühlenden Effekt und subtile Frische.

Salbei Wird wegen seiner kulinarischen und medizinischen Eigenschaften geschätzt. Hilft, sich wacher, ruhiger und zufriedener zu fühlen, mit dauerhafter Wirkung.

Wacholder Verleiht Uncle Val’s einen Hauch von unverwechselbarem Gin-Geschmack

Zitrone Sorgt für Ausgewohgenheit zwischen den Botanicals, zusammen mit dem zusätzlichen Vorteil der Knusprikgeit.

 

Die Herstellung

Es handelt sich um einen Dry Gin, der in Oregon/USA hergestellt wird und aus 5 Botanicals besteht: Wacholder, Gurke, Zitronenschale, Salbei und Lavendel. Er ist handgemacht und kohle- und lavasteinfiltriert.

Uncle Val's Gin - Lager

Uncle Val’s Gin – Lager

Die Geschichte

„Uncle Val’s“ bezieht sich auf den Onkel der Familie, Zic Valerio, der in ihrer Heimat Lucca in Italien einen Kräutergarten betreibt. Onkel Val war ein großzügiger und fröhlicher Mann, der einen unleugbaren Eifer am Leben hatte. Er war ein bekannter Arzt, begeisterter Radrennfahrer, Gärtner und Mannschaftsarzt. Bis zu seinen letzten Tagen zauberte er Gerichte wie ein Gourmetkoch. Für diejenigen, die das Glück hatten, ihn gekannt zu haben, war er eine Inspiration – so wie die nach ihm benannten Gins eine Inspiration für jeden sein werden, der sie probiert.

Der Produzent

Das 2015 gegründete Unternehmen „3 Badge Beverages“ hat seinen Sitz in der Stadt Sonoma in Kalifornien/USA. Hier wurde eine alte Feuerwache aus dem Jahr 1888 zur Firmenzentrale umfunktioniert. Der Name 3 Badge kommt von einem alten Feuerwehrabzeichen. Die Firma wird von der italienischen Einwanderer-Familie Sebastiani geführt. Eine Familie, die seit 1904 in 4. Generation Winzer waren. Sie produzieren heute in verschiedenen Ländern Wein, Gin, Rum, Tequila und Wermuth.

Auszeichnungen

96 POINTS – Tasting Panel Magazine
90 POINTS – Wine Enthusiast
TRIPLE GOLD – Microliquor Spirit Awards
GOLD, BEST GIN – The Fifty Best
DOUBLE GOLD – International Spirits Competition