Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / Reserva – Baron de Ley
reserva-baron-de-ley-rioja-spanien-trocken

Reserva – Baron de Ley

15,50 

20,67  / l

Artikelnummer: BSC5263107 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

Reserva

DOCa, trocken

Baron de Ley

Rioja, Spanien

0,75 l

13,5 %-vol.

 

Der Wein

Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen im Glas. Intensive Aromen von Schwarzkirschen und reifen Pflaumen, gepaart mit würzigen Anklängen von Eichenholz, Vanille und Zartbitterschokolade. Ein gut ausbalancierter Rotwein mit harmonisch eingebundenem Tannin und langem Nachhall.

Passt hervorragend zu kräftigem, dunklem Fleisch, gereiftem Hartkäse oder solo vor dem Kamin.

 

Die Vinifikation

Dieser Wein wird zu 100 % aus Tempranillo gewonnen. Er reift zunächst 20 Monate in amerikanischen Eichenholzfässern und nach der unfiltrierten Abfüllung weitere 2 Jahre auf der Flasche.

 

Die Region

Das bekannteste Anbaugebiet Spaniens liegt mit seinen 62.000 Hektar am Fluss Ebro, 350 bis 700 Meter über dem Meeresspiegel, im Norden des Landes. Zahlreiche in Stein gehauene Gärbecken zeugen von einer Weinherstellung, die bereits in der Antike begann. Weißer Kalk und rotgrauer Lehm prägen die Böden der Region. Das Klima ist im Winter kalt und im Sommer warm, aber selten heiß bei mäßigem Niederschlag.

 

Das Weingut

Der Hauptsitz des 1985 gegründeten Weingutes Baron de Ley befindet sich in einem ehemaligen Benediktinerkloster in Mendavia aus dem 16. Jahrhundert, auf der linken Seite des Ebrotals, mitten in den 350 Hektar umfassenden Weinbergen. Hier werden ausschließlich die eigenen Trauben verwendet. Insgesamt 850.000 kg pro Jahr, die alle vor der Verarbeitung selektiert werden. Ein Großteil reift später in ca. 15.000 Barrique-Fässern.

 

Analyse

Restzucker: 2,0 g/l

Säure: 5,2 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reserva – Baron de Ley“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.