Mala Sombra – Ego Bodegas

8,90 

Mala Sombra
DOP, trocken
Ego Bodegas
Jumilla,Spanien
0,75 l
12,5 % vol

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.
Artikelnummer: EGOMALA Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Der Wein

Helle mittelrosa Farbe im Glas. Intensive Aromen von Roten Johannisbeeren, Waldhimbeeren und Brombeeren in Mund und Nase. Ein eleganter und lebendiger Wein mit gut eingebundener Säure und langem Nachhall.

Dieser Rosé passt ideal zu allen Arten von Snacks, Käse, Würstchen. Er eignet sich auch besonders für Fisch, Meeresfrüchte und Soſ-Fleisch.

 

Die Vinifikation

Dieser Roséwein wird aus der Rebsorte Garnacha gewonnen. Behutsame Lese in kleinen Kisten, damit die Trauben nicht platzen. Anschließend werden die Beeren gepresst und mazeriert. Danach folgt die Gärung im temperaturkontrollierten Edelstahltank. Zuletzt wird ohne Holzfasseinsatz abgefüllt.

 

Die Region

Trotz der Nähe zum Mittelmeer liegt das Anbaugebiet Jumilla in der Nähe von Alicante in der Region Murcía im Süd-Osten Spaniens rund 900m über dem Meeresspiegel. Hier herrschen extreme Bedingungen. Nur kniehohe Buschreben wachsen auf kargen Kalksteinböden. Bei ca. 3000 Sonnenstunden im Jahr gibt es Temperatur-unterschiede von Nacht zu Tag von 0 – 49°C im Sommer.

 

Das Weingut

Ego Bodegas entstand zu Beginn dieses Jahrtausends in Valle Hoya de Torres. Hier wird viel Wert auf ökologischen Anbau gelegt. Die Ego Bodegas teilt sich die Kellerei mit dem befreundeten Weingut Finca Bacara. Zusammen hat man einen Designer engagiert, der die Etiketten beider Weingüter entwirft. Auf den ca. 25 Hektar Rebfläche wachsen teilweise bis zu 50 Jahre alte Rebstöcke, die die Weine besonders aromen- & geschmacksintensiv werden lassen. Bei 300 Liter pro Quadratmeter kommt die Ego Bodegas auf etwa 7.500.000 Liter Jahresproduktion.