Crémant de Bordeaux „Sieur Gaillard“ – Cave Louis Vallon

15,50 

20,67  / l

Crémant de Bordeaux Blanc

“Sieur Gaillard”

AOP, Brut

Cave Louis Vallon

Bordeaux, Frankreich

0,75 l

12,0 %-vol.

Abb. ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Jahrgang bitte auf Anfrage.

Der Wein

Ein blasses Gelb mit grünlichen Reflexen feiner Perlage im Glas. In Mund und Nase entfalten sich Aromen von grünen Äpfeln, kandierten Zitronen, Minze, Nelken, Aprikosen und Pfirsichen. Ein fruchtiger, runder und langanhaltender Crémant mit einer knackig-frischen, prickelnden Kohlensäure.

Hervorragend als Sommer-/ Terrassenwein. Passt aber auch zu knackigen Salaten, Krustentieren, Meeresfrüchten, rohen Fischgerichten, Geflügel und Weichkäse.

 

Die Vinifikation

Dieser Schaumwein wird aus den handgelesenen Rebsorten Sémillon, Cabernet Franc, Merlot und etwas Muscadelle gewonnen und nach der méthode champenoise hergestellt. Die Trauben werden sanft gepresst und in temperaturkontrollierten Edelstahltanks bei niedrigen Temperaturen über 10 bis 15 Tage vergoren. Die zweite Gärung erfolgt auf der Flasche. Abschließend reift der Schaumwein 12 bis 36 Monate ehe er degorgiert wird.

 

Die Region

Das Bordeaux ist eines der bekanntesten Anbaugebiete der Welt und umfasst 113.000 Hektar Rebfläche und vielen Flussläufen. Die Römer bauten hier bereits ab Mitte des 1. Jahrhunderts n. Chr. Wein an. Das Klima ist mild bis warm und durch die Nähe zum Atlantik sehr regenreich. Die Böden bestehen aus Kies, Lehm und Kalkstein.

 

Das Weingut

Das Weingut wurde 1936 in Génissac im Êntre-Deux-Mers gegründet. Seit 1995 produzieren sie auch Crémants. Mittlerweile sind sie Teil der Winzergenossenschaft „Bordeaux Families“ zu der etwa 300 Winzer gehören. Zusammen werden auf 5.000 Hektar 300.000 Hektoliter Wein pro Jahr produziert – ca. 1/3 der gesamten Crémant-Herstellung im Bordeaux.