Geben sie hier ein wonach sie suchen. Anbaugebiet, Traube...
+49 381 364 457 90

Shop

baltic weinkontor / 2015 Rebelle – Château Wiala

2015 Rebelle – Château Wiala

9,50 

12,67  / l

Artikelnummer: WIAREB Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Rebelle

AOP Fitou, trocken

Château Wiala

Languedoc, Frankreich

0,75 l

14,5 %-vol.

 

Der Wein

Kirschrot mit violetten Reflexen im Glas. Dieser „Rebell“ ist vollmundig-saftig und fruchtig-frisch mit weichem Tannin. Er besticht durch Aromen von Haselnüssen und roten sowie schwarzen Johannisbeeren.

Empfehlenswert zu gegrilltem Fleisch und Wild sowie zu Schnittkäse.

 

Die Vinifikation

Dieser Wein wird mit einem Ertrag von nur 35 hl pro Hektar gelesen und besteht aus 40% Carignan (20 Jahre alte Reben), 40% Grenache (20 Jahre alte Reben) und 20% Syrah (10 Jahre alte Reben). Der Syrah reift in 400l-Eichenholzfässern, der Carignan und Grenache in Betontanks.

 

Die Region

Das Languedoc ist mit ca. 260.000 Hektar Rebfläche das größte Weinbaugebiet Frankreichs. Das Klima ist sehr heiß und trocken. Wenn es regnet, dann kräftig. Dieser Wein wächst auf rotem und blauem Schiefer sowie kalkhaltigen Tonböden.

 

Das Weingut

Namensgeber des Château Wiala sind die Gründer Wiebke und Alain Voroons. Heute, unter der Führung von Hubert Busquet, werden hier 7,5 ha Rebfläche vorwiegend auf Ton- und kalkhaltigen Kieselböden, aber in höheren Lagen auch Schieferböden bewirtschaftet. Das Weingut befindet sich in der Gemeinde Tuchon zwischen Narbonne und Perpignan im AOC Fitou  im süd-westen des Languedoc kurz vor der französischen Mittelmeerküste. Die Kellerräume des Château befinden sich in einer ehemaligen Schnapsbrennerei der Gemeinde. Hier reifen die Weine in Betontanks oder in verschiedenen Holzfässern. Durch sanfte Filtration während der Abfüllung sind die Weine des Château Wiala arm an Sulfiten (<40mg).

 

Analyse

Restzucker: <1,0 g/l

Säure: 2,82 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2015 Rebelle – Château Wiala“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.