Chianti Classico – Castello di Bossi

16,90 

22,53  / l

Beschreibung

Chianti Classico

DOCG, trocken

Castello di Bossi

Toskana, Italien

0,75 l

14,0 %-vol.

 

Der Wein

Ein intensives, tiefes Rubinrot erstrahlt im Glas. Süßliche Röstaromen in der Nase, untermalt von saftigen, reifen Kirschen und blumigen Anklängen von Veilchen. Am Gaumen spiegeln sich diese vielschichtigen Aromen wider. Ein großartiger, eleganter, fruchtbetonter Wein mit harmonisch eingebundenen Tanninen.

 

Die Vinifikation

Dieser reinsortige Sangiovese wird per Hand gelesen und traditionell hergestellt. Das Lesegut wird nach einzelnen Weinbergsparzellen getrennt und dann erst vergoren. Es erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung bei 28 bis 30°C in Stahltanks. Eine zusätzliche Mazeration von 14 Tagen gibt dem Wein noch mehr Struktur. Im Anschluss wird der Wein für 6 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut bevor er auf Flaschen gefüllt wird.

 

Das Weingut

Castello di Bossi, ursprünglich als Turmburg erbaut und später zur heutigen vierseitigen Festung erweitert, liegt in der Gemeinde Castelnuovo Berardenga, in der südlichen Hälfte des Chianti Classico Anbaugebietes. Der Boden besteht überwiegend aus Tuff, gelber Tonerde, Kalksand und Bruchstein. Castello di Bossi’s Weinberge sind nach Süd-Ost bis West ausgerichtet und liegen ca. 350m über dem Meeresspiegel. Castello di Bossi begann vor über 40 Jahren, neben dem Sangiovese auch Cabernet Sauvignon und Merlot anzubauen und zählt zu den Pionieren der Region im Anbau dieser beiden Sorten.

 

Analyse

Restzucker: <1,0 g/l

Säure: 5,8 g/l